-- WEBONDISK OK --

Update, Stand Mai 2020

Herzlich willkommen zu "Der TÜV-Umweltmanagement-Berater digital"!

So langsam stellen wir uns alle auf die so genannte „neue Normalität“ ein und ich hoffe, Sie können der näheren Zukunft mit ein wenig Optimismus entgegensehen. Mit diesem Update möchten wir Ihnen wieder neuen inhaltlichen Input geben und wünschen Ihnen alles Gute! Wir haben folgende Fachinformationen neu für Sie eingestellt:

Integrierte Managementsysteme – ein Ansatz zur Umsetzung
Eine Handlungsempfehlung, wie man von verschiedenen Ausgangssituationen den Start bzw. den Übergang zu einem wirklich integrierten Managementsystem schaffen kann. Mit fünf Arbeitshilfen:

  • HLS-Struktur ISO 9001, 14001, 50001, 45001,
  • Prozesslandschaft, Beispiel,
  • Integriertes Managementhandbuch, Gliederung,
  • IMS, Prozessorientierung, Präsentation,
  • IMS, Prozesshandbuch, Beispiel.


  • Auszüge aus der RAVE-Studie: Anreize für EMAS in Europa
    Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Studienergebnisse sowie über die verschiedenen Anreizmaßnahmen und zeigt, wie Unternehmen von diesen Maßnahmen, die für ihre Standorte im europäischen Ausland von Bedeutung sind, profitieren können.

    Compliance, Haftung und wirksame Delegation von Rechtspflichten im Energie-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsrecht
    Jedes Unternehmen hat sich mit einer Vielzahl von rechtlichen Pflichten im Energie-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsrecht auseinanderzusetzen. Dieser Artikel skizziert die Bedeutung der Einhaltung von Compliance-Anforderungen und gibt praxistaugliche Hinweise zur rechtskonformen Umsetzung.

    Nachhaltiges Wirtschaften in kleinen und mittelständischen Unternehmen
    Nachhaltiges Wirtschaften in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) unterliegt besonderen Herausforderungen. Die VDI-Richtlinie 4070 Blatt 1, Stand Februar 2016 gibt praktische Hinweise dazu, die in diesem Artikel vorgestellt werden. Mit einer Auflistung ökonomischer, ökologischer und sozialer Kenngrößen.

    Außerdem:
    • Aktuelle Kurzmeldungen, März bis Mai 2020, u. a. zu den Themen Auswirkungen der Corona-Krise auf die EMAS- und ISO-Zertifizierungen, Notfall- und Krisenmanagement mit ISO 22301, Innovationsmanagements mit ISO 56000 u. v. m.

    Ihre Anfrage wird bearbeitet.