-- WEBONDISK OK --

05016 Regelwerksmonitoring und Pflichtenmanagement

Führungskräfte der Produktion und anderer technischer Betriebsbereiche sind in der besonderen Verantwortung für die Einhaltung der gesetzlich geforderten Pflichten. Als Betreiber von Produktionsanlagen müssen Sie für die Sicherheit der Maschinen und Anlagen sowie den umweltrechtskonformen Betrieb geradestehen. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, ist es erforderlich, die Regelwerke zu kennen, die für den Aufgabenbereich relevant sind, sowie die betrieblichen Pflichten, die sich daraus ableiten lassen.

Der Spagat zwischen Betreiberpflichten und effizienter Produktion gelingt nicht ohne Steuerungsinstrumente, die ermöglichen, dass alle Pflichten bekannt sind und mit geeigneten Methoden umgesetzt werden. Kernpunkt bildet dabei ein pragmatisches Pflichtenmanagement, das das Instrument von Gefährdungsbeurteilungen nutzt, um Rechtskonformität herzustellen und risikogerecht Schutzmaßnahmen abzuleiten.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels TÜV-Umweltmanagement-Berater. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.