-- WEBONDISK OK --

03420 Umweltgerechtes Verhalten – Zielerreichung durch Mitarbeitermotivation

Der Erfolg der Zielerreichung im Bereich Qualität, Umweltschutz, Nachhaltigkeit oder Energie hängt entscheidend von der Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab. Denn es kommt auf ihr Handeln an, wenn es darum geht, durch viele kleine Maßnahmen eine kontinuierliche Verbesserung zu bewirken und Ressourcen einzusparen. Eine Einbeziehung der Mitarbeiter ist folglich unerlässlich. Je höher die Arbeitsmotivation (Input) ist, desto höher wird auch die Produktivität (Output) sein. Der Grad der Mitarbeitermotivation stellt somit einen wesentlichen Punkt in der Umsetzung von Managementsystemen (DIN EN ISO 14001, 50001, 9001, 28000) dar. In der DIN EN ISO 14001 findet er sich als bindendes Glied in den Normpunkten Bewusstsein, Kompetenz und Kommunikation wieder.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels TÜV-Umweltmanagement-Berater. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.