-- WEBONDISK OK --

02204 Qualitätsmanagement nach der DIN EN ISO 9001:2015, Teil 3

In diesem dritten Teil der Artikelserie beschäftigen wir uns mit den Anforderungen an die Bewertung und Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen, Prozessen und des gesamten QM-Systems. Wir betrachten die allgemeinen Anforderungen an die Überwachung und Messung, sowie im Speziellen an die Überwachung der Kundenzufriedenheit. Wir erläutern die Anforderungen an die Durchführung von internen Audits, an die Managementbewertung, an die fortlaufende Verbesserung und den Umgang mit Korrekturmaßnahmen.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels TÜV-Umweltmanagement-Berater. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.