-- WEBONDISK OK --

07014 Nachhaltiges Wirtschaften in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Nachhaltiges Wirtschaften in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) unterliegt besonderen Herausforderungen. Dies hängt mit der typischen Organisations- und Eigentümerstruktur von KMU zusammen. Nachhaltiges Wirtschaften in KMU muss aber nicht zu besonderem personellem oder finanziellem Aufwand führen.

Die VDI-Richtlinie 4070 Blatt 1, Stand Februar 2016 gibt praktische Hinweise für das Erreichen nachhaltigen Wirtschaftens in KMU.

Voraussetzung für nachhaltiges Wirtschaften ist immer die Einbeziehung sämtlicher Geschäftsfelder eines Unternehmens und sowohl ökonomische, ökologische als auch soziale Aspekte müssen berücksichtigt werden.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels TÜV-Umweltmanagement-Berater. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.