-- WEBONDISK OK --
Auditgesamtbericht IMS
Bei der Auditberichterstellung von integrierten Systemen (z. B. QMS, UMS SGA-MS, EMS) liegen ggf. bei einer Aufteilung des Gesamtaudits in vier fachspezifische Teile und einen allgemeinen Managementsystemteil insgesamt fünf Teilauditberichte vor. Diese fünf Teile sollten noch bezüglich des Gesamtergebnisses zu einer Auditbewertung zusammengefasst werden. Dieser abschließende Auditbericht über das gesamte interne IMS-Audit ist von den Auditteamleitern der vier fachspezifischen Themen unter Leitung des Teamleiters für den allgemeinen Teil (Gesamtkoordinator) zu erstellen. Als Arbeitshilfe finden Sie ein Beispiel eines Auditberichts für ein internes integriertes Systemaudit beigefügt. Es ist als Excel-Arbeitsmappe angelegt mit einzelnen Tabellenblättern für die übergreifendeZusammenfassung und die Teilauditberichte, für die Auditfeststellungen der allgemeinen disziplinübergreifenden Themen sowie die spezifischen Auditfeststellungen der jeweiligen Managementsysteme. Das Beispiel lässt sich leicht an Ihre betrieblichen Gegebenheiten anpassen.
Zum Kapitel: Das integrierte Audit
Ihre Anfrage wird bearbeitet.